Lomi Lomi Loving Touch – Basistraining Level 1, 2024

550,00 

17.-20.10.2024
Seminarhaus Tannenheim, Balmberg (im Schweizer Jura)

Seminarbeschreibung

Lomi Lomi ist eine traditionelle hawaiianische und schamanische Massageform. Sie ist in ihrer Ursprungsform eher therapeutische
Körperarbeit und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln. Sie kann dich tief mit dir selbst in Kontakt bringen.

Du willst dich tiefergehend mit der Lomi, der Hawaiian Healing Massage beschäftigen, um dir eine neue berufliche Perspektive zu erschaffen oder dich ganz persönlich mit dieser außergewöhnlichen Methode zu beschenken. Dieses Training macht dich vertraut mit allen wichtigen Werkzeugen dieser intensiven, lebendigen Körperarbeit sowie auch dem Geist Hawaiis, dem Aloha Spirit, durch den die Lomi erst ihre volle Wirkung entfalten kann.

Wenn du Freude an Körperarbeit und Massage hast, bist du willkommen, unabhängig davon, ob du die Massage professionell anbieten oder einfach nur für den „Hausgebrauch“ lernen magst. Bist du bereits als Masseur/in oder Körpertherapeut/in tätig, erfährst du eine erfrischende Bereicherung deiner vorhandenen Kenntnisse.

Dieses Seminar ist das erste Modul der Ausbildung zum Lomi Bodyworker, kann aber auch einzeln gebucht werden. Für dieses Modul brauchst du keine Vorkenntnisse in Massage.

Das Training ist in vier Stufen aufgebaut, (Level I – IV). Nach dem Basistraining (Level I + II, 8 Tage) bist du in der Lage, selbständig eine fließende Hawaiianische Massagen zu geben. Das Aufbautraining (Level III, 7 Tage) vertieft und erweitert das Gelernte.
Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du sowohl nach dem Basistraining wie auch nach dem Aufbau-Kurs ein Zertifikat, das dich berechtigt, Hawaiian-Massage Sessions zu geben.
Im Follow up (Practitioner Workshop = Level 4) werden wir die Hawaiian Bodywork vertiefen. Du wirst im Kreis der Lomi-Ohana eintauchen in die „Sacred Lomi“.

Ort: Seminarhaus Tannenheim in Balmberg, Schweiz. Wunderschöne Lage auf dem Jura mit Traumblick in die Schweizer Alpen
Leitung: Ludwig Sandner und Astrid Hochbach
Beginn: Donnerstag, den 17. Oktober um 11:00
Ende: Sonntag, den 20. Oktober um 16:00
Seminargebühr: 550 Sfr | (*495 € Frühanmeldetarif bis zum 16.08.)
zzgl Unterkunft und Verpflegung

Eine Teilnehmerstimme:
Die Lomi Lomi Basisseminarwoche war eine wunderschöne Erfahrung für mich. Mir ging es nicht so sehr um die Technik, wobei ich sagen kann, Ludwigs Geduld in diesem Bereich war einzigartig.. nachdem ich Lomi Lomi auf Hawaii kennengelernt hatte, wollte ich tiefer in die Energie, den Geist der Lomi eintauchen, sie auch aus der anderen Perspektive kennenlernen und dafür hat Ludwig mit viel Herz einen besonderen Raum geschaffen. Ich konnte im Geben und Empfangen auch in eine tiefere Beziehung zu meinem Körper gehen und alte Blockaden lösen. Ludwig erlebte ich als jemanden, der eine wohltuende Weisheit als „Lehrer“ besitzt, mit sehr viel Achtsamkeit, Klarheit und einer Liebe für diese Energiearbeit, die in jeder Berührung, sei es mit Worten oder Händen, spürbar ist. Es hatte Meerestiefe und Delfinleichtigkeit und wirkt lange nach. Mahalo.
Tanja-Maria K., 2019
Weitere Teilnehmerstimmen –> hier

Zusätzliche Informationen

Rabatt

Normalpreis, Frühbucher (bis 16.08.)

Infos Seminarort

Seminarhaus Tannenheim, Balmberg im Schweizer Jura. Traumsicht auf die Schweizer Alpenkette.

Hinweise zur Anmeldung

Anmeldung
Ihr Platz ist mit Eingang der Kursgebühr, mindestens einer Anzahlung in Höhe von mindestens 50% der Kursgebühr reserviert. Der Restbetrag ist dann zu Kursbeginn fällig.
Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit Seminar-Infos und ggf. einer Liste der „mitzubringenden Dinge”.

Um den evtl. eingeräumten Frühbucherrabatt in Anspruch zu nehmen, muss die Anmeldung sowie die volle Kursgebühr bis zu dem angegebenen Zeitraum eingegangen sein.

Rücktrittsbedingungen
Bei Rücktritt von der Anmeldung werden Rücktrittsbedingeungen fällig. Evtl. kommen auch Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses hinzu.
* Bei Absage bis 1 Monat vor Kursbeginn wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40 Euro zurückerstattet.
* Bei Absage ab 1 Monat bis 1 Woche vor Beginn werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet.
* Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch des Seminares wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Bei Absage unsererseits erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Hinweis: Es gibt auch die Möglichkeit, bei ERGO eine Seminarversicherung als "Reiserücktrittsversicherung" abzuschließen. abzuschließen. Näheres erfrage bitte dort.

Vertraulichkeit
Jeder Workshop ist ein geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann. Aus diesem Grunde setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers. Falls eine Adressliste ausgegeben wird, ist diese nur für den privaten Gebrauch bestimmt und darf nicht weitergegeben werden.

Haftung
Mit deiner Anmeldung erklärst du, dass du für dein Handeln innerhalb und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung übernehmen kannst und dies auch willst und tust, und damit Kursleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen. Unsere Seminare sind kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn du in psychotherapeutischer Behandlung bist, musst du zusammen mit deinem Therapeuten entscheiden, ob eine Teilnahme sinnvoll ist. Die Teilnahme an unseren Seminaren ist nicht möglich, wenn du in psychiatrischer Behandlung oder aktuell ansteckend erkrankt bist und damit andere Teilnehmer gefährden könntest.